Unser Cheftrainer Ronny Rother zur vergangenen Saison!
Unser Cheftrainer Ronny Rother zur vergangenen Saison!

Unser Cheftrainer Ronny Rother zur vergangenen Saison!

Ein Kommentar unseres Cheftrainers Ronny Rother zur abgelaufenen Spielzeit. Bitte einmal alle die Zeit nehmen und die Worte verinnerlichen!


Glück Auf!

Eine turbulente Spielzeit neigt sich dem Ende zu. Deshalb ist es an der Zeit „Danke“ zu sagen!

Die letzten beiden Jahre waren nicht einfach – geprägt durch Einschränkungen, Verordnungen und der ständigen Ungewissheit, wie es weitergehen wird!

Heute, im Juni, freue ich mich umso mehr, wenn ich auf unserem Kunstrasenplatz oder im Lautengrundstadion die kleinen, zukünftigen „Goldfüße“ zaubern sehe. Die Kinder und Jugendlichen können ihr Hobby wieder gemeinsam mit Freude ausführen. Der Fußball verbindet zahlreiche Menschen. Er fördert den Zusammenhalt. Das zeigt sich nach so einer schweren Zeit einmal mehr!

Ohne bestimmte Akteure wäre das tägliche Vereinsleben und die ständige Weiterentwicklung des Vereins allerdings nicht möglich.

Ich bedanke mich deshalb zuerst bei allen Sponsoren, die trotz der Corona-Zeit zu unserem Verein dazugestoßen sind oder uns die Treue gehalten haben. Ohne diese Unterstützung wäre Vieles überhaupt nicht möglich!

Der Dank gilt ebenso unserem Vorstand und unserer Nachwuchsleitung. Sowohl der Vorstand als auch die Nachwuchsleitung treffen viele positive Entscheidungen im Sinne des Vereins. Zusätzlich haben sie immer ein offenes Ohr!

Des Weiteren möchte ich mich für die Hilfe und Unterstützung bei den guten Seelen und Fans unseres Vereins bedanken. Für euch ist kein Einsatz zu zeitaufwändig oder kein Auswärtsspiel zu weit entfernt!

Ich bedanke mich außerdem bei allen Nachwuchstrainerinnen, Nachwuchstrainern und Eltern, welche die Basis des Vereins bilden und damit die Zukunft unseres Vereins sichern. Durch das Trainieren, das Anfeuern oder das Schnürsenkel zu binden wird überhaupt erst möglich, dass die Kinder und Jugendlichen mit Begeisterung an das runde Leder treten können!

Zum Schluss möchte ich allen Spielerinnen und Spielern danken, welche wöchentlich im Training und im Wettkampf vollen Einsatz zeigen, um unsere blau-gelben Farben bestmöglich zu vertreten! IHR seid der Pulsschlag des Vereins! Die letzten Jahre haben umso mehr aufgezeigt, welche Bedeutung ihr für den Verein habt.

Ich wünsche allen eine schöne Sommerpause, uns allen ein schönes Vereinsfest und der Stadt Marienberg ein ordentliches Festwochenende zum Stadtgeburtstag 500+1.

Hoffen wir, dass die Saison 2022/23 durchgängig stattfindet, alle gesund bleiben und wir uns alle weiterhin die Treue halten!

Super Motor

Euer Ronny Rother


Auch wir, die Öffentlichtkeitsabteilung des FSV Motor Marienberg, möchten uns dementsprechen bei allen Unterstützern, Sponsoren, Fans, Spielern und Mitgliedern, aber vorallem auch bei unserem Trainer Ronny Rother, stellvertretend für alle Trainer in den Mannschaften des Vereins, für ihren Einsatz in den zurückliegenden Monaten und den unermüdlichen Willen, unsere Motoren stets nach vorne zu pushen, bedanken. Vielen Dank dafür und auf viele weitere erfolgreiche Jahre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Instagram
Facebook